14.07.17

Wurde deine E-Mail-Adresse gehackt?

Visuals

Das Bundeskriminalamt hat bei Ermittlungen 500 Millionen gestohlene E-Mail-Adressen und Passwörter gefunden. Die gefunden Daten stammen wahrscheinlich nicht aus einem einzigen Hacker-Angriff, sondern wurden über mehrere Jahre zusammengetragen.
Ob deine Daten auch betroffen sind, kannst du hier überprüfen. Sollte deine E-Mail-Adresse betroffen sein, ändere sofort dein Passwort. Überlege auch, ob du dasselbe Passwort bei anderen Diensten verwendet hast und ändere es dort ebenfalls.

Tipp: Wie du sichere Passwörter erstellen kannst, siehst du hier.

  • Sexting?

    Screenshot? IP-Adresse?
    Begriffserklärungen findest du unter "Wissen"
  • omg!

    wg? ggd? wmds?
    Abkürzungen und Smileys findest du unter "Wissen"
  • Zum Wissen