Frag Sam

Nach Themen filtern

Alles anzeigen
2017
08
Jun
Tipps & Tricks

Woher bekomme ich das Kotz-Emoji?

Emojis sind seit 2010 Teil des Unicode, einem internationalen Standard für Schriftzeichen und Textelemente in der digitalen Welt. Für die Erweiterung ist das gemeinnützige Unicode-Konsortium zuständig. Im Sommer 2017 kommen neue Emojis dazu - auch ein kotzender Emoji. Die vollständige Liste findest du hier.

Sobald neue Emojis veröffentlicht werden, müssen sie nur noch im Betriebssystem eingebaut werden – du selbst musst also gar nichts machen, außer verfügbare Updates zu installieren.

Tipp:

Klick nicht auf Links zu Websites, bei denen dir schon vorher neue Emojis versprochen werden.

Lade Apps und Updates immer nur aus den offiziellen Stores herunter. Über alternative Stores oder Websites werden häufig Viren verbreitet.

2017
01
Jun
Messenger Soziale Netzwerke Sicherheitseinstellung

Welche Gefahren können in einem Chat drohen?

Beim Chatten kann es immer wieder zu unangenehmen Situationen kommen. Du kannst auf Bilder oder Videos stoßen, die dich ekeln oder dir Angst machen, weil sie zum Beispiel Gewalt enthalten. Es kann vorkommen, dass andere User dich belästigen oder beleidigen. Außerdem kann es z.B. passieren, dass jemand deine hochgeladenen oder privat verschickten Inhalte "klaut" und verwendet ohne dich zu fragen – auch dazu, dich vor anderen bloßzustellen.

Deswegen ist es wichtig, dich an ein paar grundlegende Tipps zu halten. Schau vor allem immer, wenn du dich irgendwo angemeldet hast, nach den Sicherheitseinstellungen und verhindere, dass Fremde deine Inhalte sehen und dich privat anschreiben können.

Wenn dir trotzdem einmal etwas Unangenehmes beim Chatten passiert ist, sprich mit deinen Eltern darüber, wende dich an eine Beratungsstelle oder schreibe uns eine Nachricht.

2017
17
Mai
Messenger Sicherheitseinstellung

Kann mein WhatsApp-Profil wirklich gehackt werden?

Momentan gibt es einige Berichte darüber, dass die Informationen deines WhatsApp-Profils gehackt werden können. "Hacken" klingt dabei nach viel Aufwand, ist es aber nicht: Meldest du dich bei WhatsApp an, sind die Privatsphäre-Einstellungen nicht eingeschränkt. Jeder User, der deine Mobilfunknummer hat, kann dein Profilbild sehen und auch wann du zuletzt online warst. Deine Nummer muss man natürlich nicht von dir haben – die kann auch jeder Fremde einfach zufällig antesten und so deine Daten einsehen. Ändern kannst du das in deinen Einstellungen:

Android: Klick auf die drei Punkte oben rechts > Einstellungen > Account > Datenschutz

iOS: Unten rechts Einstellungen > Account > Datenschutz
Unter "Wer kann meine persönlichen Infos sehen" alle Optionen von "Jeder" auf "Meine Kontakte" oder auf "Niemand" umstellen.

2017
22
Mär
Soziale Netzwerke Sicherheitseinstellung

Kann ich verhindern, dass meine Kontakte vom Smartphone zu Facebook hochgeladen werden?

Ob die Synchronisierung eingeschaltet ist, kannst du in der Facebook-App kontrollieren:


Android: App-Einstellungen > Kontakte fortlaufend hochladen > Schalter deaktivieren
iOS: Einstellungen > Kontoeinstellungen > Allgemeine > Kontakte hochladen > Schalter deaktivieren
Im Messenger findest du die Option, bei Android und iOS, über dein Profil:
Klick auf dein Profilbild > Personen > Kontakte synchronisieren > deaktivieren

Wenn die Facebook-App deine Kontakte synchronisiert hat, kannst du sie hier löschen.
Hat der Messenger deine Kontakte synchronisiert kannst du sie hier löschen.


Ob die Daten endgültig vom Facebook Server entfernt wurden, lässt sich leider nicht überprüfen.

Weitere Infos findest du bei checked4you.de

2017
15
Feb
Soziale Netzwerke Blockieren

Wie kann ich jemanden bei Facebook blockieren?

Du kannst bei Facebook Fremde oder auch Freunde in den Apps und der Browser-Version ganz leicht blockieren:

Im Profil der Person  > auf die drei Punkte "" klicken > Blockieren

Im Messenger:
Den Kontakt anklicken > Blockieren

1 2 3