06.04.16

WhatsApp Update – Neue Verschlüsselungstechnik

Visuals

WhatsApp hat seine Verschlüsselungstechnik geändert. Ab sofort werden laut Anbieter alle Nachrichten Ende-zu-Ende verschlüsselt, wenn beide User die aktuelle Version installiert haben. Bisher wurden nur Chats zwischen Android-Geräten verschlüsselt, jetzt soll das auch zu den aktuellen Betriebssystemen von iPhone oder Windows Phone klappen. Laut offiziellen Angaben umfasst die Verschlüsselung nicht nur Chats zwischen zwei Personen, sondern auch Gruppenchats, Anrufe, Sprachnachrichten und Dateianhänge.

In den Kontaktinfos kannst du kontrollieren, welcher deiner Kontakte seine WhatsApp-Version schon aktualisiert hat. Wer eine veraltete Version benutzt, soll Nachrichten, die von einer aktuellen Version aus verschickt wurden, bald nicht mehr lesen können.

Tipp: Updates für deine Apps solltest du immer nur in den offiziellen Stores herunter laden.

  • Sexting?

    Screenshot? IP-Adresse?
    Begriffserklärungen findest du unter "Wissen"
  • omg!

    wg? ggd? wmds?
    Abkürzungen und Smileys findest du unter "Wissen"
  • Zum Wissen