09.05.16

WhatsApp – Liest jemand mit?

Visuals

Seit Anfang 2015 kannst du WhatsApp auch über den Browser nutzen: web.whatsapp.com aufrufen, in den Einstellungen der App "WhatsApp Web" auswählen, den QR-Code vom Bildschirm scannen und schon kannst du im Browser chatten und auch deine Chatverläufe sehen. Das dauert nur ein paar Sekunden, eine Benachrichtigung in der App erhältst du nicht. Lässt du dein Smartphone ungesichert liegen, können sich so auch Fremde leicht und dauerhaft Zugang zu deinen Chats verschaffen.

Tipps:

  • Smartphone nie unbeaufsichtigt liegen lassen.
  • In der App überprüfen, ob andere Geräte angemeldet sind: Einstellungen > WhatsApp Web > wird hier kein QR-Code-Scanner angezeigt, sind andere Geräte angemeldet. Klicke auf "Von allen Computern abmelden".
  • Smartphone mit einem PIN oder Passwort sperren.
  • Nutzt du die Browser-Version: Abmelden nicht vergessen.
  • Sexting?

    Screenshot? IP-Adresse?
    Begriffserklärungen findest du unter "Wissen"
  • omg!

    wg? ggd? wmds?
    Abkürzungen und Smileys findest du unter "Wissen"
  • Zum Wissen